Saltar al contenido
WikiTechNews

VIDEO: Kuwaits größter Reifenfriedhof der Welt fing Feuer

VÍDEO: El cementerio de neumáticos más grande del mundo en Kuwait se incendia

VIDEO: Kuwaits größter Reifenfriedhof der Welt fing Feuer

Die größte Reifendeponie der Welt, am Reifenstandort Al Sulaibiya in Kuwait, steht in Flammen und ist auf Satellitenbildern zu sehen. Es wird geschätzt, dass der Friedhof mit Reifen 7 Millionen Reifen hat, wird in einem Beitrag in sozialen Netzwerken gezeigt.

Horrorreaktionen erreichten die sozialen Medien, nachdem ein Video mit einem Haufen verbrannter Reifen online verbreitet wurde.

Das Video, das seit seiner Veröffentlichung am Donnerstag millionenfach angesehen wurde, zeigt dichten schwarzen Rauch, der in die Luft steigt.

Viele Kommentatoren haben ihre Verzweiflung über größere Themen wie Klimawandel und Umweltverschmutzung zum Ausdruck gebracht.

«In #Kuwait brennt ein Reifenfriedhof. Gerade wenn wir darüber nachdenken, ob es noch schlimmer kommen kann. Ich kann mir nur vorstellen, was das zum Lüften bewirken kann“, schrieb eine Person.

Gemeinsamer Reifenbrand in Kuwait

Brände in den riesigen Reifenreserven Kuwaits sind weit verbreitet und machen es schwierig, das anonyme Video zu identifizieren.

Viele spekulierten, dass es auf dem berühmten Sulaibiya Tire Cemetery in Kuwait gefilmt wurde und teilten Satellitenbilder der Stätte mit, die Rauch aus dem Reservat aufsteigen lassen.

Die Daily Mail berichtete 2013, dass jedes Jahr riesige Löcher in den sandigen Boden der kuwaitischen Stadt Sulaibiya gegraben und dann mit alten Reifen gefüllt werden. 2013 waren mehr als sieben Millionen Reifen auf dem Boden.

Reifenfriedhof Sulaibiya: Google Maps
Kuwait ReifenfriedhofEin weiteres Bild des Kuwait-Reifenfriedhofs (Quelle: Reddit)